Über uns

Herzlich willkommen auf kreuzundquer.blog. Wir nutzen diese Seite um über unser Hobby, das Reisen mit dem Wohnmobil, zu berichten.

Nachdem wir Anfang der 90er Jahre einige Touren mit geliehenen Wohnmobilen (zunächst ein Westfalia Club Joker, später ein Westfalia Florida) unternommen hatten, war das Thema über viele Jahre für uns erledigt. Unsere Urlaube verbrachten wir zumeist in Ferienwohnungen oder Hotels.

Reisen mit Miet-Wohnmobilen

Erst ein befreundetes Ehepaar, das sich nach vielen Fahrten in Miet-Wohnmobilen vor einiger Zeit ein eigenes Fahrzeug gekauft hat, brachte uns durch die schwärmerischen Schilderungen auf die Idee diese Art des Reisens doch noch einmal auszuprobieren. Und so brachen wir im Frühjahr 2018 nach über zwei Jahrzehnten Unterbrechung erneut mit einem (gemieteten) Wohnmobil auf in den Urlaub.

Trotz ausgesprochen widriger Umstände (zwei Wassereinbrüche und ein geplatzter Reifen auf der Autobahn) waren wir uns nach dieser Fahrt sicher: das ist genau die Art von Urlaub, die uns Spaß macht und die zu uns passt. Es folgten daher zahlreiche Reisen mit gemieteten Wohnmobilen, bis wir eine bedeutsame Entscheidung getroffen haben: wir wollen ein eigenes Wohnmobil!

Das eigene Wohnmobil

Nach unzähligen Besichtigungen bei Händlern in Nah und Fern und zwei Besuchen des größten Wohnmobil-Event des Jahres, dem Caravan Salon in Düsseldorf, haben wir uns im Oktober 2019 dazu entschlossen ein Fahrzeug des Herstellers Carthago zu bestellen.

Im Mai 2020 konnten wir, sehr aufgeregt und mit viel Herzklopfen, unser eigenes Wohnmobil in Empfang nehmen. Wir freuen uns auf viele spannende Reise, Erlebnisse und Begegnungen!

Die neuesten Beiträge im Überblick

Unsere Reiseberichte

Stellplatz-Übersicht

Alles rund ums Wohnmobil

Dies und Das

Viel Spaß beim Stöbern!

Herzliche Grüße
Ilona Lubitz & Ulf Blanke