Hymer MC-T 580

Für unseren Sommer-Urlaub 2019 hatten wir zum zweiten Mal ein teilintegriertes Wohnmobil der Firma Hymer gemietet – dieses Mal den auf dem neuen Mercedes Sprinter basierenden MC-T 580 mit Frontantrieb.

In Bezug auf den Grundriss ähnelte dieses Fahrzeug dem Hymer ML-T 580, den wir im Jahr zuvor gefahren waren. So verfügte auch der MC-T 580 bei einer Länge von 6,99 m über zwei Längsbetten im Heck sowie in der Mitte über ein Kombibad auf der Fahrerseite.

Doch es gab auch einige Unterschiede: so basiert der MC-T auf dem neuen Mercedes Sprinter und ist deshalb mit deutlich modernerer Technik (Navi, Assistenzsysteme) ausgestattet. Außerdem verfügt der MC-T im Unterschied zum ML-T aufgrund des Frontantriebs über einen isolierten Doppelboden, den man allerdings nur zum Teil beladen kann, da in ihm auch Versorgungstechnik (u.a. Tanks und Batterien) untergebracht ist.

Bei unserer Fahrt fühlten wir uns im Hymer MC-T 580 sehr wohl. Die Inneneinrichtung war hell und freundlich. Ein echtes Plus des Fahrzeugs stellt das moderne Multimediasystem MBUX des neuen Sprinters dar, das aufgrund des brillanten Displays (10,25 Zoll) sehr gut bedienbar ist. Ebenfalls gut gefallen hat uns, dass es in der Küche relativ viel Platz gibt, dass im Flur Haken für Jacken vorhanden sind (die hatten wir im Hymer B 678 DL schmerzlich vermisst) und dass die Leiter für den Aufstieg in die Betten versenkbar ist.

Als nachteilig empfanden wir, dass das Bad nach unserem Geschmack etwas zu klein geraten ist. Außerdem haben wir Staufläche oberhalb des Fahrerhauses vermisst. Ebenfalls negativ ist aus unserer Sicht, dass die großen Auszüge in der Küche nicht unterteilt sind und dass der Fahrradträger aufgrund des veränderten Hecks sehr weit oben angebracht werden muss. Als Mangel ist uns zudem aufgefallen, dass das Wasser aus den Waschbecken im Bad und in der Küche nur sehr langsam abließt – ein Phänomen, das scheinbar auch andere Nutzer der Fahrzeugreihe beobachtet haben.

Trotz der genannten Nachteile haben wir nach drei Wochen Fahrt dennoch ein insgesamt positives Fazit gezogen. Der Hymer MC-T 580 ist ein alltagstaugliches und handliches Wohnmobil, das vor allem durch den modernen Mercedes-Triebkopf und die guten Fahreigenschaften punktet.

6 thoughts on “Hymer MC-T 580

  1. Carsten

    Hallo Ilona und Ulf,
    Das ist ja lustig, beim Surfen entdecke ich euren Blog.
    Genau den Hymer MC T 580 von P–Concept haben wir letzte Woche gekauft. Jetzt bekommt das Fahrzeug endlich einen festen Besitzer. Wir freuen uns schon sehr auf die Übergabe.
    Viele Grüße
    Carsten und Gudrun

    • Administrator

      Ihr könnt euch auf ein tolles Fahrzeug freuen!

      Herzliche Grüße und viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.